Oktoberfest 2017

Unser Oktoberfest stand in diesem Jahr unter keinem guten Stern. Es hagelte Absagen, die aber alle sehr verständlich waren. Um so schöner wurde dann der Verlauf. Gretel und Wilfried kamen aus Engelskirchen, Gabi und Gerd kamen direkt aus dem Urlaub zu uns und auch die Steinfurter ließen uns nicht im Stich. In der Küche hatte wieder das Trio vom Freigehege Seelscheid das Sagen. Es wurde ein rundum gelungener Tag, wenn auch mit ein paar Besuchern weniger.

Für die Organisation im Zelt und im Käfig, ist vor dem Fest unser Lukas zuständig. Das löst er mittlerweile vollkommen alleine mit größter Genauigkeit. Ja, aus Kindern werden Leute. Mach weiter so Lukas.

Wolfgang und seine Silvia haben bei Haxen, Kraut, Leberkäs, bayrischem Kartoffelsalat, Nudelsalat und dem sehr beliebten "Obatzten" alles im Griff und ALLE wurden bestens versorgt. Hunger, was ist das?

Picu machte sich um einen Platz keine Sorgen, er hatte seinen eigenen Platz mitgebracht. Hannes, als neuer Vorsitzender der Region 60, ist genau der richtige Mann für diese nicht einfache Aufgabe und hat unsere volle Unterstützung.

Auch das beliebte Kicker-Turnier fand statt, obwohl einige Teilnehmer aus dem Vorjahr absagen mussten. 1. Sieger Wolfgang und Richard, 2. Sieger Gerd und Lukas, 3. Sieger wurden Silvia und Norbert. Da es bei uns keine Verlierer gibt, wurden weitere Sieger Hannes und Liesa und Denise mit ihrem Torstem. Damit ging ein schöner Tag zu Ende.