Die Bielefeld-Torte

Zum Heimspiel unserer Löwen gegen Arminia Bielefeld war der Löwenkäfig wieder gut gefüllt. Natürlich war auch für einen kleinen Imbiss gesorgt. Die unmöglichen Anstoßzeiten in der zweiten Liga machen das einfach notwendig. So ließen wir uns die bayerische Kesselwurst schmecken. Mei war die guad.

Für die Kaffeezeit hatte Silvia eine leckere Torte mit blauer 1860 Aufschrift gebacken..Während uns unsere Löwen durch ihre dumme Spielweise mehr ärgerten, als erfreuten stand die Torte im Torten-Butler in Sichtweite des Fernsehgerätes. Weil das Spiel ja nun wirklich nicht berauschend war, versuchte ich die schöne Torte von Silvia zu fotografieren. Es war aber wie verhext, jedesmal wenn ich den Tortenbutler öffnete, war die Torte unter der blauen Schrift zornesrot angelaufen und die Kamera streikte bei dieser Farbe. Es wird wohl ein ungelöstes Rätsel bleiben, warum eine 60er-Torte so auf das Spiel der Löwen reagiert hat. Auf keinen Fall kann sich Silvia so in der Farbwahl vergriffen haben.